Kartoffelpuffer (Niveau A2)

Autor: sisugoethe Datum: Di, 01/26/2021 - 10:11 Tags: Deutsch lernen

Kartoffelpuffer sind eine bekannte Kartoffelspeise. Sie bestehen aus Mehl, Eiern und geriebenen Kartoffeln. Diese Masse wird in heißem Öl gebraten. Dazu serviert man oft Apfelpüree. Fertige Kartoffelpuffer findet man heute in jedem Supermarkt.

Kartoffelpuffer sind in allen deutschsprachigen Ländern eine beliebte Speise und fast überall heißen sie anders: In Österreich sagt man „Erdäpfelkrapferl“, in der Schweiz „Härdöpfelchüechli“, in Bayern „Reiberdatschi“ und in Luxemburg „Gromperekichelcher“. Im Rheinland, wo man sie Reibekuchen nennt, ist der Freitag traditionell der „Reibekuchen-Tag“.

Neben den gewöhnlichen Kartoffelpuffern gibt es noch viele weitere Varianten, bei denen zum Beispiel Speckwürfel, Petersilie, Zwiebeln, Knoblauch, Käse oder anderes in die Masse gemischt wird.

WORTSCHATZ

Mehl: 面粉

Eier: 鸡蛋

geriebene Kartoffeln: 土豆丝

braten: 煎,炸

Apfelpüree: 苹果泥

die Speise: 菜肴,食物

Speckwürfel: 熏肉块

Petersilie: 欧芹

Zwiebeln: 洋葱

Knoblauch: 大蒜

Käse: 奶酪

REZEPT KARTOFFELPUFFER

Prise Salz/Pfeffer=少量盐/胡椒

Stk (Stück)=(一)块,(一)片,(一)个

EL (Esslöffel)=(一)汤勺