Aussetzung der Kurse

Zeit: 2020 - 01 -31

Gemäß der aktuellen Anweisung der Chongqinger Bildungsbehörde vom 27. Januar 2020 wird das Goethe-Sprachlernzentrum an der Fremdsprachenuniversität Sichuan folgende Vorkehrungen treffen, um die weitere Ausbreitung des neuen Coronavirus zu verhindern und die Gesundheit aller Kursteilnehmenden, Lehrkräfte und Mitarbeiter*innen zu schützen:

  1. Der verbleibende Unterricht vom 01. bis zum 22. Februar des Winterferienkurses wird abgesagt.

  2. Die Kursgebühren für die abgesagten Unterrichtseinheiten der Winterkursperiode werden rückerstattet. Für die Rückerstattung schicken wir Ihnen in der kommenden Woche (falls es uns erlaubt ist, die Räumlichkeiten des Goethe-Sprachlernzentrums zu betreten) eine E-Mail mit einer gesonderten Erklärung des Prozesses und entsprechenden Formularen zu.

  3. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass eine Rückerstattung aufgrund der jetzigen besonderen Umstände längere Zeit in Anspruch nehmen kann.

  4. Alle anderen Aktivitäten, wie die Öffnung Sprachkursbüros, werden bis auf weiteres ausgesetzt.

  5. Ob die am 24., 25. und 28. Februar 2020 angesetzten Goethe-Zertifikatsprüfungen auch ausgesetzt werden müssen oder stattfinden können, hängt von der weiteren Entwicklung bzw. der Entscheidung der Bildungsbehörde ab. Die Anmeldefrist für die Prüfungen (B1: 03. Februar, A1: 06. Februar, B2: 11. Februar, A2: 17. Februar) wird deswegen vorerst verschoben. Wir werden Sie rechtzeitig informieren.

Sobald wir neue Informationen bzgl. Kurse, Prüfungen und Büroöffnungszeiten haben, informieren wir Sie über unseren Wechatkanal.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis. Wir hoffen, dass sich die Lage bald entspannt und wünschen Ihnen alles Gute. Bleiben Sie gesund!

Das Team des Goethe-Sprachlernzentrums an der Fremdsprachenuniversität Sichuan